WAS IMMER SO ALLES MACHT
WAS IMMER SO ALLES MACHT

„Wiederholungstäter“ erfolgreich gefunden

43 Frauen und Männer trafen sich am Palmsonntag, um ihr Konfirmationsversprechen zu erneuern. Die 7 Goldenen Jubilare haben vor 50 Jahren ihr Konfirmationsversprechen abgegeben. Aber es gesellten sich erfreulicherweise noch 17 Diamantene Jubilare (60 Jahre), 8 Eiserne (65 Jahre) 6 Gnaden- (70 Jahre) und sogar 5 Kronjuwelen-Jubilare (75 Jahre) dazu.

 

Bei herrlichem Sonnenschein zog die Schar nach dem obligatorischen Fototermin feierlich unter Orgelklang in die voll besetzte Eschborner Kirche ein. Es ist schön, den Menschen die Möglichkeit zu geben, sich auf ihrem Lebensweg immer wieder des Segens ihres Gottes zu vergewissern. Die meisten Jubilare wurden nicht in Eschborn konfirmiert, aber alle sind schon lang hier ansässig, haben Familien gegründet, Freunde gefunden, sind im Ort verwurzelt.


Beim Vortreffen haben einige von ihrer Konfirmandenzeit in Bukarest, Schlesien, Ostpreußen, Berlin, Erfurt, Küstrin oder Baden-Württemberg erzählt. Alle begriffen das Jubiläum als Möglichkeit, inne zu halten auf der Lebensreise und Dank zu sagen für eine solch lange geschenkte Lebenszeit.


Dass man sich begleitet wusste von Gott in guten und schweren Zeiten, das wurde bewusst und in der Ansprache thematisiert. Sie stand unter dem Psalmvers „Der Herr ist mein Licht und mein Heil; vor wem sollte ich mich fürchten? Der Herr ist meines Lebens Kraft; vor wem sollte mir grauen?“ und endete mit dem Wunsch: „So mögen Sie, beschwingt auch durch diesen wunderschönen Sonnentag, der uns heute geschenkt wird, Ihren weiteren Lebensweg gehen, mit Gottes Licht im Herzen und

seinem Heil vertrauend.“ Die Jubilare bekräftigten und erneuerten mit einem vielstimmigen „Ja, mit Gottes Hilfe“ ihr Konfirmationsversprechen von einst.


Der Einladung des Kirchenvorstands zum Sektempfang im Gemeindesaal folgten alle gerne und verweilten noch zu längerem Gesprächsaustausch. Die Kirchengemeinde bedankte sich für die üppige Kollekte über 900 Euro, die für den Aufbau der Kinder-und Jugendmusikarbeit in der Gemeinde bestimmt war.


Wie schön, dass sich jedes Jahr wieder so viele „Wiederholungstäter“ finden, um zusammen festlich ihres Konfirmationsversprechens von einst hier, wo sie nun beheimatet sind, zu gedenken!

 

Und wenn dazu noch die Sonne lacht, kann man es aus vollem Herzen genießen.

AKTUELLES

 

Unser Gemeindemagazin

"Orientiert" (März bis Mai)

 

Stellenangebote

- Erzieher/in in in der Kita Raupenland

- Mitarbeiter/in für Diakoniestation

- Mitarbeiter/in für Hanah*s Dienste

 

Angebote des Café Sokr@tes

 

NÄCHSTE TERMINE

 

Familiengottesdienst

am 21.05.18 um 11.00 Uhr im Kath. Gemeindezentrum Christ-König

 

Eltern-Oase

am 05.06.18 um 10.00 Uhr in der Pfarrscheuer

 

Kleine Bastelkünstler

am 12.06.18 um 15.00 Uhr im Großen Saal des Gemeindehauses

 

Kinder-Action-Tag

am 16.06.18 um 11.00 Uhr im Gemeindehaus

 

Abendgottesdienst

am 16.06.18 um 18.00 Uhr in der Ev. Kirche

 

Kindergottesdienst

am 17.06.18 um 11.00 Uhr in Raum 1/1a des Gemeindehauses

 

Kirche am Abend

am 25.08.18 um 18.00 Uhr in der Ev. Kirche

 

Jugendgottesdienst

am 09.09.18 um 17.00 Uhr in der Ev. Kirche

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ev. Kirchengemeinde Eschborn | Impressum