Mit viel Regen und reichlich Gottes Segen...

so wurden die diesjährigen KonfirmandInnen am Sonntag, dem 12. Juni eingesegnet. Die Schleusen des Himmels hatten sich geöffnet, so dass nur ein symbolischer Einzug der 11 KonfirmandInnen durch den Mittelgang der alten Eschborner Kirche möglich wurde. Verbunden mit ihrer Urkunde mit ihrem jeweiligen Bibelspruch, wurden die 4 Konfirmandinnen und 7 Konfirmanden mit einem Bronzekreuz beschenkt. Das Facetten-kreuz, Zeichen der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, wurde Thema der Predigt. Frau Roth, Frau Meyer und Herr Kurth als KirchenvorsteherInnen, Jugendreferent, Herr Kliem und Frau Fröhlich als Teamerin, sowie das Pfarrerehepaar Ihrig trugen verschiedene Facetten der eigenen Erfahrung mit dem Kreuz als Lebenszeichen zusammen. Jede Erzählung bildete mit ihrem Überbegriff eine Facette im bunten entstehenden Facettenkreuz, als Zeichen von Gottes Nähe und Liebe, die: verbindet, verzeiht, versöhnt, Wege weist, stärkt, belebt, überwindet und erdet. So wurden die KonfirmandInnen eingesegnet unter dem Wort: „Gottes Geist mache dich lebendig. Er begleite dich, wenn du losgehst, er behüte dich, wenn du ankommst. Sei getrost und fürchte dich nicht. Geh deinen Weg mit Gott.“ Das Wort vom Kreuz ist eben keine Torheit, sondern allen, die daran glauben, eine Gotteskraft. Das bekräftigten die Konfirmierten mit einem selbst formulierten Glaubensbekenntnis und mit ihrem Lied „Jesus first“. Unterstützt wurden sie von der Projektband, die 2 Konfirmanden mit Geige und Gitarre bereicherten. So war es trotz des Regens eine bunte und fröhliche Konfirmation – und als die Kirchentüren für den Auszug der Konfirmierten geöffnet wurden – hatten sich die Regenwolken verzogen und die Konfirmierten konnten alle Glückwünsche trocke-nen Fußes entgegen nehmen.


Birgitt Ihrig

Die Konfirmandenzeit geht für 11 Jugendliche zu Ende

Unsere Konfirmanden 2016:

 

Hendrik Bergmann
Louisa Jacob
Elisa Kießig
Philipp Lang
Helena Papavassiliou
Tim Schellert
Celine Schneider
Crispin Siegler
Johannes Starke
Nico Vogt
Joel Weißmann

Dieses Jahr war alles etwas anders! Nur 4 Mädchen gehörten der Gruppe an, die sich jeden Dienstag von 15.15 – 16.45 Uhr zum Unterricht einfand. 7 Jungen komplettierten die Gruppe.
Intensivere Gespräche waren so möglich – alle lernten einander besser kennen – und die Konfifreizeiten waren „familiärer“.
Besonders bei unserer gerade absolvierten Fahrt nach Weimar und ins dortige ehemalige Konzentrationslager „Buchenwald“ war es gut, nur eine solch kleine Gruppe zu sein. Denn auf dieser Freizeit kamen ja - traditionell - die KonfirmandInnen aus der Magdeburger Partnergemeinde mit dazu. Die waren zum ersten Mal mehr Konfis als wir – nämlich 12! Man wurde schnell miteinander warm – der gemeinsam gestaltete Gottesdienst am Sonntag zeigte, wie vertraut man sich geworden und wie eng der Austausch über eine sehr bedrückende Zeit unserer gemeinsamen deutschen Geschichte war. Das Erlebte und die Fragen noch einmal vor Gott zu bringen, tat gut.
Im Vorstellungsgottesdienst am 29.Mai werden Erfahrungen, Verarbeitetes und sich ergebende Konsequenzen für unsere Zeit Gehör finden.
Am 12. Juni 2016 werden die 11 KonfirmandInnen um 9.30 Uhr im Gottesdienst in der Ev. Kirche eingesegnet werden. Einige von ihnen haben den Weg in unsere junge Jugendmusikband schon gefunden und werden auch bei diesem Gottesdienst wieder zu hören sein. Schön, wenn weitere noch den Weg in eine neue Jugendgruppe, in die Band, in die Mitarbeit bei Gottesdiensten oder als Teamer gehen werden!
Unsere lebendige Gemeinde braucht immer wieder junge Menschen, die mittun! Herzlich willkommen also auch weiterhin!


Birgitt Ihrig

 

 

Anmeldung zum Konfirmandenunterricht 2016/2017

Mädchen und Jungen,
die zwischen dem 01.07.2002 und 30.06.2003 geboren sind
und/oder
nach den Sommerferien das 8. Schuljahr besuchen,
können sich ab sofort anmelden!


Der Konfirmandenunterricht beginnt für alle am


Dienstag, dem 30.08.2016 um 16.00 Uhr
im Großen Saal des Evang. Gemeindehauses, Hauptstr. 20


Der wöchentliche Unterricht findet danach in der Regel
jeden Dienstag - voraussichtlich in 2 Gruppen -
von 15.00-16.30 Uhr und von 16.30-18.00 Uhr - statt.


Alle, die noch kein Anschreiben erhalten haben, evtl. noch nicht getauft sind und am diesjährigen Konfirmandenunterricht gerne teilnehmen möchten, melden sich bitte umgehend im Gemeindebüro an.


Die Geburts– und gegebenenfalls Taufurkunde ist mitzubringen.
Am 11.09.2016 um 9.30 Uhr findet der Gottesdienst mit
Einführung der neuen Konfirmanden in der Ev. Kirche statt.
Aus dem Gemeindeleben

AKTUELLES

 

Unser Gemeindemagazin

"Orientiert" (Juni bis August)

 

Stellenangebote

- Erzieher/in in in der Kita Raupenland

- Mitarbeiter/in für Diakoniestation

- Mitarbeiter/in für Hanah*s Dienste

 

Angebote des Café Sokr@tes

 

NÄCHSTE TERMINE

 

Eltern-Oase

am 07.08.18 um 10.00 Uhr in der Pfarrscheuer

 

Kindergottesdienst

am 12.08.18 um 11.00 Uhr in Raum 1/1a des Gemeindehauses

 

Kinder-Action-Tag

am 25.08.18 um 11.00 Uhr im Gemeindehaus

 

Kirche am Abend

am 25.08.18 um 18.00 Uhr in der Ev. Kirche

 

Familiengottesdienst

mit Einführung der neuen Konfirmanden am 26.08.18 um 11.00 Uhr im Großen Saal des Gemeindehauses

 

Abendgottesdienst

am 08.09.18 um 18.00 Uhr in der Ev. Kirche

 

Jugendgottesdienst

am 09.09.18 um 17.00 Uhr in der Ev. Kirche

 

Kleine Bastelkünstler

am 18.09.18 um 15.00 Uhr im Großen Saal des Gemeindehauses

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ev. Kirchengemeinde Eschborn | Impressum | Datenschutz