WAS IMMER SO ALLES MACHT
WAS IMMER SO ALLES MACHT

Lutherjahr 2017

Kirchennächte, Lesungen, Filmabende, Konzerte und ein festlicher Lutherball

Die Kirchengemeinden des Dekanats Kronberg feiern das Reformationsjubiläum mit einer großen Bandbreite an Aktivitäten – darunter sind Vorträge, Konzerte, Lesungen, Kirchennächte und Filmabende.

 

Ein Veranstaltungsflyer ist ab sofort online sowie in den Kirchengemeinden und im Haus der Kirche in Bad Soden erhältlich. Oder schauen Sie rein unter www.dekanat-kronberg.de.

 

Vorträge

Am 15. November um 19.30 Uhr wird ein Vortrag mit Dekan Dr. Martin Fedler-Raupp zum Thema „Der Mensch vor Gott – die Theologie Martin Luthers“ stattfinden.

Ausstellung "Luther und Europa"

Die Ausstellung „Luther und Europa“ ist vom 5. bis 24. Mai im Ev. Gemeindehaus / Mehrgenerationenhaus zu sehen. Eröffnet wird sie von Dekan Dr. Martin Fedler-Raupp am Freitag, den 5. Mai um 18.00 Uhr.

 

In sieben Stationen zeigt die Ausstellung „Luther und Europa“, wie die Reformation in ganz Europa gewirkt hat. Ohne die Reformationszentren Zürich und Genf wäre die Ausbreitung des neuen Glaubens in ganz Europa nicht denkbar gewesen. Als weiteres Kernland der Reformation zeigt die Ausstellung die Landgrafschaft Hessen. Der fürstliche Reformator Landgraf Philipp von Hessen führt nicht nur als einer der ersten den neuen evangelischen Glauben in seinem Land ein, sondern handelt als europäischer Mittler und zentraler „European Player“ im Reformationszeitalter.

 

Entwickelt hat die Ausstellung das Hessische Staatsarchiv anlässlich des Reformationsjubiläums 2017. Der Evangelische Bund Hessen verleiht die Ausstellung kostenlos an Kirchengemeinden und Einrichtungen in Hessen.

 

Der Eintritt ist frei. Die Besucher erhalten Faltblätter und können einen Ausstellungskatalog zum Sonderpreis von 12 Euro kaufen. Für den Unterricht und zur weiteren Vertiefung des Inhalts hat das Hessische Staatsarchiv ausführliche Inhalte ins Internet gestellt: www.luther-und-europa.de.

 

Die Ausstellung ist werktäglich von 10 bis 17 Uhr zu sehen. Schulklassen und Gruppen werden gebeten, sich vorher im Gemeindebüro anzumelden.

 

Stätten der Reformation in Hessen

Anlässlich des Reformationsjubiläums bietet die Evangelische Familienbildung von Donnerstag, den 24. bis Freitag, den 25. August eine Fahrt zu wichtigen Stätten hessischer Reformationsgeschichte an.

Folgende Orte werden besucht: das Marburger Schloss, das Kloster Haina, die Schlosskirche Ziegenhain, Homburg (Efze) sowie die Unionskirche Idstein. Historiker Dr. Dirk Richhard, Vorsitzender des Vereins für hessische Geschichte und Landeskunde, übernimmt alle Führungen vor Ort und wird in Vorträgen unter anderem über Philipp I. von Hessen informieren.

Die Teilnahmegebühr beträgt 196 Euro im Doppelzimmer und 220 Euro im Einzelzimmer.

Hier klicken für weitere Informationen.

 

Kleine Kärntner Kostbarkeiten

Eine spirituelle Reise durch 2000 Jahre (Kirchen-)Geschichte anlässlich des Luther-Jahres. Mehr als 130 Gipfel, mehr als 1300 Seen, unzählige Kirchen, Kapellen, Marterln (Bildstöcke), 68% katholische und fast 13% evangelische Christen, die 2017 – wie wir – das Reformations-Jubiläum feiern.

Spazieren zwischen Berg- und Seenkulisse ab der Haustür, Bummeln in der Landeshauptstadt Klagenfurt oder Kärntner kulinarische Spezialitäten mit Panoramablick finden ihren Platz. Dietlinde Schlimp, eine landes- und kirchengeschichtskundige Frau voller Begeisterung, wird die Teilnehmenden zu den Kostbarkeiten des Kärntner Schatzkästchens begleiten. Von Sonntag, den 24. bis Freitag, den 29. September. Leitung: Irmi Rieker.

Hier klicken für weitere Informationen.

 

AKTUELLES

 

Unser Gemeindemagazin

"Orientiert" (Juni bis August)

 

Stellenangebote

- Erzieher/in in in der Kita Raupenland

- Mitarbeiter/in für Diakoniestation

- Mitarbeiter/in für Hanah*s Dienste

 

Angebote des Café Sokr@tes

 

NÄCHSTE TERMINE

 

Kinder-Action-Tag

am 25.08.18 um 11.00 Uhr im Gemeindehaus

 

Kirche am Abend

am 25.08.18 um 18.00 Uhr in der Ev. Kirche

 

Familiengottesdienst

mit Einführung der neuen Konfirmanden am 26.08.18 um 11.00 Uhr im Großen Saal des Gemeindehauses

 

Eltern-Oase

am 04.09.18 um 10.00 Uhr in der Pfarrscheuer

 

Abendgottesdienst

am 08.09.18 um 18.00 Uhr in der Ev. Kirche

 

Jugendgottesdienst

am 09.09.18 um 17.00 Uhr in der Ev. Kirche

 

Kindergottesdienst

am 16.09.18 um 10.00 Uhr in Raum 1/1a des Gemeindehauses

 

Kleine Bastelkünstler

am 18.09.18 um 15.00 Uhr im Großen Saal des Gemeindehauses

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ev. Kirchengemeinde Eschborn | Impressum | Datenschutz